André Kasberger

Geiger

Ihr Ratsherr für Dümpten-Nordost

SPD Dümpten

Liebe Dümptenerinnen, liebe Dümptener,

mein Name ist André Kasberger. Seit der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 bin ich Ihr gewählter Direktkandidat im Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr für den Wahlbezirk Dümpten-Nordost.

Was bisher geschah: Ich bin 1986 geboren und wohne seitdem in meiner Heimat Mülheim an der Ruhr. Nach dem Abitur an der Otto-Pankok-Schule habe ich eine Ausbildung im Verwaltungsdienst der Evangelischen Kirche im Rheinland absolviert. Hier bin ich auch bis heute tätig.

Mülheim an der Ruhr heißt für mich Heimat – und Heimat ist bekanntlich da, wo das Herz ist. Diese Verbundenheit zur Stadt ist für mich die Motivation, mich für ein lebens- und liebenswertes Mülheim an der Ruhr zu engagieren. Meine Schwerpunkte dabei sind die Themen Mobilität und Umwelt.

Ich verstehe mich als Ihr Ansprechpartner und Ihre Stimme im Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr. Daher ist mir Ihre Meinung wichtig! Zögern Sie nicht, mich anzusprechen.

Glück auf!

Ihr André Kasberger




Der Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr wird in seiner Arbeit von Fachausschüssen unterstützt, die für ihre Bereiche Beschlussempfehlungen erarbeiten oder aufgrund der Ermächtigung durch den Rat, per Gesetz oder Satzung, auch selbst entscheiden. Den folgenden Ausschüssen gehöre ich an:
  • Ausschuss für Umwelt und Energie
  • Ausschuss für Wirtschaft, Stadtentwicklung und Mobilität
  • Betriebsausschuss für die Betriebe der Stadt
  • Ausschuss für Bürgerangelegenheiten, Sicherheit und Ordnung
  • Sportausschuss



Der Rat der Stadt entsendet zudem Vertreterinnen und Vertreter in verschiedene Sondergremien. In den folgenden Gremien wirke ich mit:
  • Vorstand der Stiftung Augenheilanstalt
  • Vorstand der Somborn-Stiftung
  • Aufsichtsrat der Flughafen Essen Mülheim GmbH



Funktionen in der Partei:
  • Parteimitglied seit 2006
  • 2009-2014 Mitglied im Vorstand der Jusos Mülheim an der Ruhr
  • 2009-heute Mitglied im Vorstand der SPD Dümpten
  • 2013-heute Mitglied im Vorstand der SPD Mülheim an der Ruhr
  • 2009-heute Delegierter zum Unterbezirksparteitag
  • 2009-heute Delegierter zum Unterbezirksausschuss

Gut für Dümpten:

  • Schule am Hexbachtal weiterentwickeln
  • Horbachtal und Hexbachtal als Naherholungsgebiete sichern
  • Spielplätze sanieren
  • Alteneinrichtung "Auf dem Bruch" modernisieren
  • offene Ganztagsschul-Angebote ausbauen
  • Nahverkehr verbessern

Gut für Mülheim an der Ruhr:

  • Innenstadt beleben
  • Kinderbetreuung (U3 und Ü3) ausbauen
  • mehr Bildungschancen ermöglichen
  • Ehrenamt fördern
  • Mülheim klimagerecht entwickeln
  • sozialen Zusammenhalt stärken
  • Kommunalfinanzen sichern